Nicht immer läuft alles nach Plan

Eigentlich wollten wir zu siebt am Samstag morgen, eine Woche vor Hamburg - Berlin 2017, starten. Kurz vor acht Uhr klingelte mein Telefon und Ludger meinte, wir sollten nicht warten. Inge und er seien verspätet und bräuchten noch eine Weile, wären aber guter Dinge, uns einzuholen.

Abfahren HHB

Der Audax-Club veranstaltet nicht nur HHB, sondern fährt auch selber. Aber eher gemütlich. Die Strecke soll schliesslich erkundet werden. Da läßt man sich besser 2 Tage Zeit. Mitte Oktober sind die Tage, also die Zeit an dem sich die Sonne zeigt, schliesslich schon ziemlich kurz.

Ein Herbsterlebnis der besonderen Art

Nach längerer Abstinenz konnte ich endlich mal wieder an einem Sonnabend aufs Rad. Angemeldet war ich schon lange und auch die gruselige Wettervorhersage konnte meine Vorfreude nicht trüben.

Bilder vom Herbsterlebnis

Der Wetterbericht war nicht so toll. Aber immerhin fanden sich 31 Starterinnen und Starter zum Herbstbrevet in Aumühle ein.

600 km Brevet "Entlang der Elbe"

Das Wasser tropfte am Start noch von den Bäumen. Ansonsten war es aber trocken, bewölkt und nicht zu kalt als die sechs Starter des 600 km Brevet "Entlang der Elbe" sich um 08:00 Uhr in Ahrensburg auf den Weg machten.

 

 

Bonne route et bon chance!

Leider hat sich das Wetter im Laufe des Tages jedoch nicht gebessert.

Inhalt abgleichen