Frühjahrsbegegnung

Die Verabredung stand und war auch im RTF-Kalender eingetragen. Ca. 80 Radfahrerinnen und Radfahrer begegnetem dem Frühling. Start war um 8:00 Uhr ab Aumühle. 

Auch der Frühling war da. Jedenfalls gab es reichlich Vogelgezwitscher im Waldstück hinter Alt Garge an der Elbe. Irgendetwas werden die angezwitschert haben, also den Frühling. Die Verhältnisse waren zum Radfahren auch gar nicht schlecht. Es gab ein wenig Wind und auch ein wenig Feuchtigkeit, aber alles nicht wirklich störend. Die Hoffnung, dass der Frühling die Sonne mitbringen würde, erfüllte sich allerdings nicht. Aber man kann nicht alles haben. Organisator Michael schien zum Schluss mit sich und der Welt zufrieden.

Ich selber habe ein wenig fotografiert, am Start, im Sachsenwald, kurz hinter dem Elbe-Seitenkanal bei Artlenburg, im besagten Wald mit dem Vogelgezwitscher und an der Fähre Neu Darchau. Die Zufriedenheit hat mir Michael telefonisch vermittelt.

Veranstaltungsinfo

Bericht von Florian

Berichte bei HFS

Bilder