29.03.2014 Brevet zur Ostsee

29/03/2014 08:00

300 Kilometer durch das östliche Schleswig Holstein. Das ist der schönste Teil vom schönsten Bundesland der Republik. Im Frühling auf dem Rad, der Blick auf die Kieler Förde und das Fischbrötchen in Scharbeutz. Dazwischen der Selenter See und die Aussicht vom Hessenstein auf die Hohwachter Bucht. Und wenn die Sonne sinkt, kann man vom Pariner Berg die Aussicht auf Lübeck genießen. Man muss lange suchen, um Besseres zu finden. Und egal wie lange ihr sucht, wir glauben, da gibt es nichts, was man finden könnte. Wer das erleben möchte, findet sich am 29.März, kurz vor acht Uhr in der Robert-Koch Straße(Hintereingang Johnson & Johnson). Wenn Du stark bist, also 300 Kilometer am Stück Radfahren kannst und vor allem die ganze Schönheit aushalten kannst, dann melde dich hier an. Achtung: Anmeldeschluss am 27.3.!

Auch am Selenter See gibt es Brandung. Im April 2010 freuten sich die TeilnehmerInnen über den frischen Ostwind.

Okay, da hat sich eine Laie an Marketinggeschwafel versucht (die Strecke ist trotzdem Klasse) und wir haben durchaus unsere Probleme. Unser Organisator ist ausgefallen und wir kommen ohne ihn nicht aufs Firmengelände. Ihr müsst also zu Hause duschen. Es gab durchaus freundliche Hinweise, wo man überall noch in der Nähe fragen könnte. Wir haben uns aber für eine andere Variante entschieden:

Anmeldung nur übers Internet: Darüber gibt es die Streckenbeschreibung, den Kontrollzettel und den GPS-Track (Strecke / Track gibt es auch hier)

Bezahlung nur in bar an der Kontrollstelle in /vor Scharbeutz 14:30-19:30 Uhr besetzt.

Teilnahmegebühr (reduziert):  5,-€

Medaille (wird per Post zugeschickt): 7,-€   

Start:  Irgendwo an der Strecke zwischen Lübeck und Kiel oder eben um 8:00 Uhr ab Norderstedt.

(Wir begrüßen es, wenn sich Start-Gruppen bilden. Wenn Ihr einen Treffpunkt anbietet, verlinken wir das auch hier)  

08:00 Uhr Bordesholm: Knut schreibt, dass er pünktlich um 8:00 Uhr starten will (Shell-Tankstelle / Kieler Straße). "Für die 150 km bis Scharbeutz rechne ich mit 7 Stunden. Wenn ich zu früh da bin, dann gibt es ein Fischbrötchen mehr!" 

07:30 Uhr ab Oldenburg:Thomas mailt: Ich will in Oldenburg starten und dann über Howacht (ca.8:00 Uhr), Laboe usw. in Gegenrichtung fahren und zum Schluss in Scharbeutz stempeln. So kommen die Kilometer natürlich auch zustande.     

Kontrollstellen (meist eine Tankstelle und die alternative im Ort frei wählen)

 

Abs. Kilometer

Div. Kilometer

Norderstedt

0

0

Bordesholm

70

70

Laboe

120

50

Hohwacht

175

55

Scharbeutz

220

45

Norderstedt

305

85

 

Durchfahrer können statt in Norderstedt auch in Wilstedt oder Tangstedt stempeln.  

Stempel und RTF-Punkte gibt es nur gegen das Versprechen, mit dem Rad auf der Strecke wieder nach Hause zu fahren.

Wer hat sich schon angemeldet

Fragen (Burkhard ist zuständig)

 

Kommentare

20 km/h Bruttoschnitt

Die Geschwindigkeitsplanung von Knut gefällt mir sehr gut. Leider würde gemeinsame Fahrt eine Startzeit von 3:30 Uhr aus HH-Barmbek bedeuten. Das ist mir mindestens eine Stunde zu früh. Zum Kuckuck! Da tippt sich doch sogar die Nachtigall an die Stirn!