Vereinsabend und HBK

Beim Vereinsabend am 11.Januar ging es vor allem um die Organisation von HBK. Unser 1.Vorsitzender Heino lag zwar krank im Bett, aber Jochen, unser 2. Vorsitzender hatte die Sitzung voll im Griff. Die vordringlichen Verantwortungen sind eingeteilt und wir sind zuversichtlich, dass alles seinen Gang geht. Es gibt zwar noch Fragen zur Kontrollstelle bei Köln, aber das wird uns nicht aufhalten.

Jochen (2.Vorsitzender) und Rolf.  Gegen Ende der Sitzung wurden die neuen RTF-Wertungskarten verteilt.

Andrea ist zuständig für die Kommunikation (E-Mail Anfragen) und kann zur Not auch polnisch (mit Google Translate).

Michael und Uwe. Michael hat sich um die Programmierung des Anmeldeservers gekümmert. Es sind noch ein paar Einstellung erforderlich, aber bis zum 1.April wird alles stehen.

 Burkhard kümmert sich um die Webseite und die Berichterstattung (Foto:Jochen)