Weihnachtsfeier

Die Weihnachtsfeiern des Audaxclubs verlaufen eher unaufgeregt. Man trifft sich im Altengammer Fährhaus, jeder bringt was zum Essen mit und sitzt nett zusammen. Für die Rede wurde Jochen, der 2.Vorsitzende, eingeteilt. Hier seine weisen Worte im vollem Wortlaut: „Prost !“

Wir wissen nicht, ob die Torte unsere unaufgeregte Sichtweise geteilt hat.

Es war zwar ein netter Abend, es hätten aber durchaus ein paar mehr Vereinsmitglieder Platz gefunden. Ein kurzes Stück nordwärts, hatte es nach Sturm Xaver, einen Wintereinbruch gegeben. Daraus ergaben sich Probleme bei der Anreise für einige Teilnehmer.